15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.lesenistluxus.de 300 true
Category / Roman

Rezension Totgesagt von Harlan Coben

New York, 1990er Jahre: Sarah ist erfolgreiche TV-Journalistin und mit dem beliebten Basketballspieler Michael verheiratet. Ihr Leben könnte perfekt sein, bis ihr eines Tages ihr guter Freund Harvey anvertraut, dass er sich verfolgt und bedroht fühlt. Harvey ist aktiv in der Aidsforschung tätig und nachdem bereits zwei seiner Patienten ermordet wurden und sein Partner scheinbar Selbstmord begangen hat, fürchtet er um sein Leben. Sarah wittert nicht nur eine heiße Story, sondern fühlt sich schnell auch persönlich verpflichtet, Harvey zu helfen. Doch zur gleichen Zeit erkrankt Michael schwer. Was steckt dahinter?CONTINUE READING
Share:
Category:Krimi, Roman, Thriller

Rezension Die Jahrhundert-Saga von Ken Follett (Hörbuch)

Die Welt im 20. Jahrhundert war geprägt von Kriegen und Konflikten, aber auch von Veränderung und Revolution. Ken Follet beschreibt auf unvergleichliche Art und Weise, wie diese Ereignisse unsere Welt verändert und zu der gemacht haben, die sie heute ist. Beginnend kurz vor Ausbruch des 1. Weltkriegs, über drei Bände verteilt hin bis zur Maueröffnung begleiten wir gemeinsam mit ihm mehrere Personen und Familien in Deutschland, Großbritannien, den USA und Russland und lernen so auf spannende und mitreißende Art, was die Menschen im vergangenen Jahrhundert bewegt hat.CONTINUE READING
Share:
Und dennoch ist es Liebe von Jodi Picoult

Rezension Und dennoch ist es Liebe von Jodi Picoult

Noch vor dem ersten richtigen Date macht Nicholas Paige einen Heiratsantrag. Und sie sagt: Ja! Völlig unvorbereitet stolpern die beiden jungen Menschen in eine Ehe, die jeglicher Vernunft entbehrt: Nicholas, der aufstrebende junge Arzt, der unbedingt Herzchirurg werden möchte, aus reichem Elternhaus stammt, und noch nie ernsthafte Probleme in seinem Leben hatte. Und Paige, die mit 18 Jahren direkt nach dem High-School-Abschluss von Zuhause weggelaufen ist, in einem billigen Lokal kellnert und bei ihrer Kollegin untergekommen ist; die mit nur 5 Jahren von der Mutter verlassen wurde und mit dem leicht seltsamen, aber liebevollen Vater alleine aufgewachsen ist und jetzt alles hinter sich gelassen hat. Wie kann diese Ehe funktionieren? Irgendwie tut sie es… 8 Jahre lang. Bis Paige Mutter eines kleinen Sohnes wird und 3 Monate nach dessen Geburt flieht, Mann und Kind alleine lässt. Kann sie finden, wonach sie sucht? Und wird sie das zurück zu sich selbst führen?CONTINUE READING
Share:
Was perfekt war von Colleen Hoover

Rezension Was perfekt war

Quinn und Graham: ein Paar wie aus dem Bilderbuch, bis ihre Ehe auf eine gewaltige - unbezwingbare? - Probe gestellt wird. Sie wissen nicht, wie sie überhaupt noch miteinander umgehen sollen, wie jeder sein eigenes Leben bewältigen soll. Und doch gibt es eine letzte Chance. Werden sie sie nutzen und wieder zueinander finden? Eine fesselnde Liebesgeschichte über ein sehr brisantes Thema, die mich mehr als beeindruckt hat!CONTINUE READING
Share:

Rezension Der Zopf von Laetitia Colombani

Drei Frauen, drei Länder, drei Schicksale. Die Leben von Smita in Indien, Giulia in Italien und Sarah in Kanada könnten unterschiedlicher nicht sein. Und doch gibt es etwas, das sie alle verbindet. Smita kämpft um eine bessere Zukunft für ihre Tochter und setzt dabei ihr eigenes Leben aufs Spiel. Giulia steht nach dem Unfall ihres Vaters vor der Herausforderung, das Familienunternehmen zu retten. Und Sarah versucht, ihre Krebserkrankung ganz alleine zu meistern. Wie all diese Geschichten zusammengehören beschreibt Laetitia Colombani auf beeindruckende Weise.CONTINUE READING
Share:
Category:Allgemein, Drama, Roman, Woman

Rezension Der Frauenchor von Chilbury von Jennifer Ryan

England im Zweiten Weltkrieg, die Männer sind im Krieg, die Frauen, Kinder und Alten müssen zuhause alleine über die Runden kommen. Als der Pfarrer beschließt, dass aufgrund des Männermangels der Chor geschlossen wird, ist die Enttäuschung groß. Bis eine engagierte Gesangslehrerin auftaucht und beschließt, einen Frauenchor zu gründen. Die Idee scheint revolutionär, gibt den Frauen dann jedoch viel Kraft. Aus unterschiedlichen Perspektiven wird hier die Geschichte eines kleinen Dorfs in Südengland mitten im Zweiten Weltkrieg erzählt.CONTINUE READING
Share:

Rezension Die Australierin von Ulrike Renk

Hamburg, 19. Jahrhundert: Emilia kommt aus gutem Hause. Als sie sich in den Kapitän Carl verliebt, ist ihre Familie entsetzt. Doch Emilia widersetzt sich allen Konventionen und sticht mit ihrem Carl in See. Auf das, was sie dort erwartet, ist sie jedoch nicht gefasst. Mutig stellt sie sich den widrigen Umständen und beweist, dass auch eine Frau an Bord eines Schiffes gut zurechtkommt. Von Südamerika verschlägt es die beiden nach Australien….CONTINUE READING
Share:
Category:Allgemein, Roman

Rezension Die Farbe von Milch von Nell Leyshon (Hörbuch)

Anfang des 19. Jahrhunderts wächst Mary mit ihren Eltern, den Schwestern und dem Großvater in sehr ärmlichen Verhältnissen auf einem Bauernhof auf. Als ihr Vater sie mit 14 Jahren in das Haus des Pfarrers gibt, wo sie dessen kranke Frau unterstützen soll, eröffnet sich ihr eine ganze neue Welt. Doch dann stirbt die Frau des Pfarrers und Mary ist ganz alleine mit ihm…CONTINUE READING
Share:
Category:Allgemein, Drama, Roman
Queen of Air and Darkness von Cassandra Clare

Rezension Queen of Air and Darkness von Cassandra Clare

Im dritten Teil der Reihe “Die dunklen Mächte” von Cassandra Clare geht es dramatisch weiter: In der Welt der Schattenjäger scheint ein Umbruch im Gange zu sein. Die “Kohorte” setzt alles daran, das politische System der Gemeinschaft zu zerstören und endlich wieder die Schattenjäger an die Spitze der Gesellschaft zu stellen. Das findet erstaunlich viel Anklang und macht Emma und Julian große Sorgen. Als sie dann noch vom neuen Inquisitor unter Druck gesetzt werden und eine gefährliche Mission im Feenreich annehmen müssen, begeben sie sich in große Gefahr. Doch natürlich werden sie dabei von ihren Freunden und der Familie unterstützt und stürzen sich voll Feuereifer in dieses Unternehmen, um die Situation zu retten.CONTINUE READING
Share:
Im Wald der Lügen

Rezension Im Wald der Lügen von Cynthia Swanson

Völlig unerwartet wird Angies Leben durcheinander gewirbelt, als die Nichte ihres Mannes Paul, die siebzehnjährige Ruby, anruft und mitteilt, dass ihr Vater Henry tot aufgefunden wurde - vermutlich Selbstmord. Grund scheint zu sein, dass Rubys Mutter Silja die Familie verlassen hat. Ruby steht ganz alleine da, und so machen sich Paul, Angie und ihr Baby auf den weiten Weg zu ihr. Dort scheint vieles ungewöhnlich und Angie kommen mehr und mehr Zweifel an der Geschichte. Was steckt wirklich dahinter? Wo ist Silja? Und war Henrys Tod wirklich Selbstmord?CONTINUE READING
Share: